Tech-Wissen

Settings und Prototypes anderer Packages überschreiben

Selten wird ein Neos Projekt ohne Zuhilfenahme von Community-Packages aufgezogen. Dabei ist es oft nötig diese zu Konfigurieren oder sogar die Prototypes zu erweitern oder zu überschreiben. Doch was tun wenn Konfigurationen nicht gelesen werden?

Zum Beispiel haben wir das Cookie Consent Package von Kaufmann Digital installiert und wollen nun unser eigenes Stylesheet verlinken. Das machen wir indem wir die Einstellung KaufmannDigital.GDPR.CookieConsent.customCSSFilepath setzen. 

Doch aus irgendeinem Grund werden unsere Styles nicht geladen obwohl wir scheinbar alles richtig gemacht haben? 

Folgendes kann in so einer Situation getan werden:

1. Konfiguration ausgeben

Um sicherzugehen dass unsere Konfiguration wirklich nicht eingelesen wurde können wir uns die Konfiguration ausgeben lassen. Das geht auf zwei Wegen:

Weg 1: Per CLI. Über den Befehl ./flow configuration:show können wir uns anzeigen lassen welche Einstellung am Ende wirklich benutzt wird. Für unserem Beispiel lautet der Befehl ./flow configuration:show --path KaufmannDigital.GDPR.CookieConsent.customCSSFilepath.

Weg 2: Über das Neos Backend. Als Admin hat man im Hauptmenü des Neos Backends den Punkt „Konfiguration“. Dort können alle Einstellungen aufgeklappt werden.

Ausgeklappte Konfiguration vom Kaufmann Digital Cookie Consent Package im Neos Backend
Die Konfiguration kann auch im Neos Backend eingesehen werden.

2. Composer-Datei im Site-Package anpassen

aaaaaaaaaaaaaaaa

Impulsgespräch

Kostenloses Impulsgespräch

Mirko Kaufmann

Ihr Ansprechpartner:
Mirko Kaufmann

info@kaufmann.digital
T: +49-5771-8438930

Nach oben