Kaufmann Digital Logo

Erfolgreiche Meet Neos in Nürnberg

Erfolgreiche Meet Neos in Nürnberg

Kaufmann Digital im Rahmen der Nürnberger Web Week 2016 mit Showcase dabei

Die dritte Meet Neos-Konferenz fand gestern in Nürnberg statt – am selben Ort, wo Neos 1.0 vor drei Jahren offiziell das Licht der Welt erblickte. Wir von Kaufmann Digital waren selbstverständlich dabei und konnten sogar unser neustes Projekt für Mangold International präsentieren. Worum ging es? Und warum empfehlen wir gerade Redakteuren in Unternehmen die Teilnahme an der Meet Neos?

Meet Neos: Networking für das CMS der Zukunft

Die Meet Neos ist ein CMS-Event, das Agenturen und Kunden, Einsteiger und Hard-Core-Entwickler, Marketer und Entscheider nicht verpassen sollten. In Vorträgen und auf den "Neos-Inseln" zeigen die Profi-Entwickler Demos, präsentieren die besten Projekte und stellen sich den individuellen Fragen der Besucher. Man kann sich live zeigen lassen, bei welchen Projekten Neos anderen Content Management Systemen überlegen ist, und die überragende Usability selbst testen. Für Online-Marketing-Agenturen und Werbeagenturen besonders spannend: die Online-Marketing-Cases mit Beispielen für die rasend schnelle Landingpage-Kampagnen-Entwicklung und optimale Zielgruppen-Steuerung.

Erhellend ist die Meet Neos auch für Entscheider auf Kundenseite, die in absehbarer Zeit ein neues CMS eruieren: Hier sieht man Neos mal im Einsatz und profitiert vom zwanglosen Austausch und den Praxis-Erfahrungen anderer. Ein idealer Ort also für alle Interessierten, die von Neos schon gehört haben, sich aber bisher noch nicht so richtig rangetraut haben. Bei leckerem Essen und Cocktails finden die unterschiedlichen Perspektiven auf die Arbeit mit dem CMS zueinander. Redakteure können sich austauschen und den Entwicklern wichtiges Feedback liefern. Genau darin besteht die Stärke von Neos: Die Rückmeldungen von Anwendern werden auf Plattformen wie der Meet Neos gehört und anschließend umgesetzt.

Spontaner Showcase mit Mangold International

Unter den vielen spannenden Neos-Showcases in Nürnberg waren auch wir am 14. April mit unserem neusten Projekt mangold-international.com dabei. Nachdem wir unseren Kunden zur Meet Neos eingeladen und zum ersten Mal Redakteurin Tanja Rothammer persönlich getroffen hatten, durften wir ganz spontan gemeinsam einen Showcase im Programm übernehmen. Aus Entwickler- und Redaktionsperspektive stellten wir die umfangreiche Website von Mangold International vor: die perfekte Basis mit dem Neos CMS plus drei von uns entwickelte Module. Unsere Message: So einfach kann es sein, viel Content, viele Absender und viele Kanäle zu managen – mit nur einem System. Das war ein tolles Erlebnis und eine gelungene Co-Produktion. Vielen Dank noch mal an Tanja Rothammer! Im Folgenden noch ein Auszug aus der E-Mail, die wir heute morgen im Postfach hatten:

Die Highlights auf der Meet Neos am 14. April 2016 in Nürnberg

Organisiert wurde die Meet Neos in Nürnberg von netlogix Web Solutions. Durch den Tag führte dessen Leiter Andreas Förthner. Die Keynotes mit Einblicken in Neos und dessen engagierte Community kamen von Robert Lemke (Flownative) und Tobias Gruber (Sandstorm Media). Was man unbedingt noch mit nach Hause nehmen sollte:

Content Strategy mit Neos, vorgestellt von Sebastian Kurfürst (Sandstorm Media)
Kernthese: Neos ermöglicht einen schlanken “Content First”-Ansatz, bei dem der Inhalt des Kunden im Mittelpunkt steht. Dieser Vortrag beschrieb einen prototypischen Projektablauf und zeigte, wie das Neos Content Repository verwendet wird, um Multi-Channel und zielgruppenspezifisches Publishing zu ermöglichen.

Warum t3n.de auf das Flow Framework setzt, erklärte Martin Brüggemann (t3n)
Spannende Einblicke auf das unter Neos liegende Fundament: Das PHP-Framework Flow. Anhand einer konkreten Unternehmensanwendung wurde gezeigt, wie der Arbeitsalltag eines Entwicklers durch Flow erleichtert werden kann. (Präsentation auf Speakerdeck)

Neos als Teamplayer in komplexen Architekturen präsentierte Christopher Hlubeck (networkteam)
Hier wurde anschaulich gemacht, wie mit Neos spezifische Perfomance-, Skalierbarkeits- und Security-Anforderungen in anspruchsvollen Systemen realisiert werden können.

Nächste Gelegenheit zum Neos Networking

Wir waren auf allen bisherigen Meet Neos Veranstaltungen vertreten, und für uns hat sich das immer gelohnt. Somit freuen wir uns auf die Fortsetzung: Am 21.04. - 23.04.2016 findet in Rosenheim im Kesselhaus Kolbermoor die INSPIRING CONFERENCE statt, auf der einige wichtige Ankündigungen rund um das Neos CMS gemacht werden und der Neos CMS Award verliehen wird. Wir sind vor Ort und freuen uns darauf, Sie dort kennen zu lernen: Es gibt noch letzte Tickets. Es lohnt sich!

Empfehlen Sie diesen Artikel